Energiespiel Energetika 2010
Spielaufrufe:
35442
Highscore:
424.521
Energie-Frage der Woche

Wie wird sich die Energieversorgung in den kommenden Jahrzehnten wandeln? (20. Dezember 2010, dlr.de)

Im Wissenschaftsjahr "Die Zukunft der Energie" hat das DLR jede Woche eine Frage zum Thema Energie gestellt. Beantwortet hat sie Wissenschaftsjournalist Jan Oliver Löfken. Im Blog konnten die User Fragen und Kommentare publizieren, auf die wir geantwortet haben. Fast 150 Diskussionsbeiträge, Fragen und Antworten sind so zusammengekommen.

Spielanleitung/Video

In unserem Video Kurzeinführung erfährst du eine Variante, wie du erfolgreich in das Energiespiel starten kannst. Zudem werden die einzelnen Menues vorgestellt. Das Video gibt es als Download, es ist 130 mb groß: energiespiel-start-und-navigation.mov.zip

Links

Interessante Links
Das Internetportal Studien- und Berufswahl unter Regie der Bund-Länder-Kommission für Bildungsplanung und Forschungsförderung und der Bundesagentur für Arbeit gibt detaillierte Informationen zu allen Studiengängen der über dreihundert deutschen Hochschulen und viele Tipps rund um das Thema Studium. 


Unter THINK ING, der unverzichtbaren Seite für die Ingenieurswissenschaften, findest du zahlreiche Informationen, kostenlose Materialien, Links und vieles mehr.

Zudem gibt es bei THINK ING ein Spezial zur Erneuerbaren Energie.

Beispiel Windkraftanlage: Welche Ingenieurleistung steckt in einer Windenergieanlage? Kannst du dir vorstellen, wer alles am Bau einer solchen Anlage beteiligt ist? Schau dir hier an, was Bauingenieure, Maschinenbauer, Elektriker, Werkstofftechniker und Automatisierungstechniker mit einer Windenergieanlage zu tun haben.


Coaching4future, ein Programm der Landesstiftung Baden-Württemberg, geht neue Wege. Das Bildungsnetzwerk bietet sowohl jungen Menschen als auch Forschung und Wirtschaft neue Chancen für die Zukunft. Es gibt eine Übersicht der Berufsbilder im MINT-Bereich für Schüler und Studierende.


Das interaktive Portal abi der Bundesagentur für Arbeit ist ein wertvoller Ratgeber für Abiturienten bei der Entscheidung für Ausbildung oder Studium.


Yousty: Ausbildungsplätze finden, Bewerbungstipps direkt vom Azubi holen, neue Leute kennen lernen - Spaß haben. Hier treffen sich Azubis - und alle, die es werden wollen. 


"CHEMIE4YOU" der Arbeitgeberverbände Chemie informiert u.a. über die beruflichen Perspektiven von Chemikern und Chemieingenieuren. 


Mit dem Technikum, einer Initiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung, sollen junge Menschen mit Hochschulreife für technisch-naturwissenschaftliche Studiengänge gewonnen werden. Das Technikum ist ein strukturiertes Betriebspraktikum, von fünf bis acht Monaten Dauer, zur Studien- und Berufsorientierung.


Eine tolle Übersicht über Studiengänge zu Energieberufen findet ihr (gesplittet in Bachelor und Master) auf den Seiten von gate2energy.


Auf der Website AusbildungsOffensive-Bayern.de gibt es eine hervorragende Übersicht über Ausbildungsberufe, allerdings nur für den Bereich Metall- und Elektroindustrie und beschränkt auf Bayern.

DIALOGIK - gemeinnützige Gesellschaft für Kommunikations- und Kooperationsforschung mbH