Energiespiel Energetika 2010
Spielaufrufe:
35440
Highscore:
424.521
Energie-Frage der Woche

Wie wird sich die Energieversorgung in den kommenden Jahrzehnten wandeln? (20. Dezember 2010, dlr.de)

Im Wissenschaftsjahr "Die Zukunft der Energie" hat das DLR jede Woche eine Frage zum Thema Energie gestellt. Beantwortet hat sie Wissenschaftsjournalist Jan Oliver Löfken. Im Blog konnten die User Fragen und Kommentare publizieren, auf die wir geantwortet haben. Fast 150 Diskussionsbeiträge, Fragen und Antworten sind so zusammengekommen.

Spielanleitung/Video

In unserem Video Kurzeinführung erfährst du eine Variante, wie du erfolgreich in das Energiespiel starten kannst. Zudem werden die einzelnen Menues vorgestellt. Das Video gibt es als Download, es ist 130 mb groß: energiespiel-start-und-navigation.mov.zip

Spam-Müll

Spam-Müll

Trotz Filter bleibt man meist doch nicht ganz verschont. Immer wieder landet die eine oder andere Spam-Mail im E-Mail-Postfach. Im Jahr 2008 wurden insgesamt 62 Billionen Spam-E-Mails verschickt.
Für die Übertragung, das Sichten, Bearbeiten und Filtern dieser Mails wurden 33 Milliarden Kilowattstunden Energie benötigt. Dies entspricht dem jährlichen Verbrauch von 2,4 Millionen Haushalten, also weit mehr Haushalte als es in ganz Berlin (ca. 1,9 Mio.) gibt.

Der Ausstoß an Treibhausgasen, der dadurch verursacht wurde, entspricht dem, was 3,1 Millionen Autos im Jahr in die Luft blasen, da auch in diesem Bereich fossile Energieträger den größten Anteil der weltweiten Energieversorgung ausmachen.

Autor: Strom_D

DIALOGIK - gemeinnützige Gesellschaft für Kommunikations- und Kooperationsforschung mbH