Energiespiel Energetika 2010
Spielaufrufe:
35439
Highscore:
424.521
Energie-Frage der Woche

Wie wird sich die Energieversorgung in den kommenden Jahrzehnten wandeln? (20. Dezember 2010, dlr.de)

Im Wissenschaftsjahr "Die Zukunft der Energie" hat das DLR jede Woche eine Frage zum Thema Energie gestellt. Beantwortet hat sie Wissenschaftsjournalist Jan Oliver Löfken. Im Blog konnten die User Fragen und Kommentare publizieren, auf die wir geantwortet haben. Fast 150 Diskussionsbeiträge, Fragen und Antworten sind so zusammengekommen.

Spielanleitung/Video

In unserem Video Kurzeinführung erfährst du eine Variante, wie du erfolgreich in das Energiespiel starten kannst. Zudem werden die einzelnen Menues vorgestellt. Das Video gibt es als Download, es ist 130 mb groß: energiespiel-start-und-navigation.mov.zip

Strom, Umwelt und wir

Viele Wechselwirkungen und Verknüpfungen von einzelnen Aspekten der Stromversorgung kannst Du bereits im Energiespiel erleben. Vermutlich wirst Du feststellen, dass es nicht ratsam ist, alles auf eine Karte zu setzen, da kein Energieträger ganz ohne spezifische Nachteile auskommt, die anderweitig ausgeglichen werden müssen. Dadurch können jedoch wieder neue Nachteile entstehen, ein klassisches Strategie-Dilemma.

Warum aber hängt in der Stromversorgung fast alles mit fast allem zusammen? Weshalb sollten zum Beispiel bei einem Ausbau der Windenergienutzung gleich auch noch neue Stromleitungen gebaut werden? Weshalb eigentlich sind einige Kraftwerke besser akzeptiert als andere? Und warum ist es so wichtig, Emissionen nicht einfach in die Atmosphäre abzulassen?

DIALOGIK - gemeinnützige Gesellschaft für Kommunikations- und Kooperationsforschung mbH